Über uns

IKEA-Gründer Ingvar Kamprad sagt: „Wir alle haben dieselben Grundbedürfnisse: ein sicheres Zuhause, Gesundheit, ein regelmäßiges Einkommen sowie Sicherheit und Bildung für unsere Kinder, um ihnen ein erfolgreiches Leben zu ermöglichen. Darum investiert die IKEA Foundation in die Unterstützung dieser Grundbedürfnisse.“

IKEA-Gründer Ingvar Kamprad sagt: „Wir alle haben dieselben Grundbedürfnisse: ein sicheres Zuhause, Gesundheit, ein regelmäßiges Einkommen sowie Sicherheit und Bildung für unsere Kinder, um ihnen ein erfolgreiches Leben zu ermöglichen. Darum investiert die IKEA Foundation in die Unterstützung dieser Grundbedürfnisse.“
Heute ist das Ziel der IKEA Foundation dasselbe, das wir auch als Einrichtungshaus immer verfolgt haben: die Verbesserung des täglichen Leben möglichst vieler Menschen weltweit. Als ich 1982 entschied, eine Stiftung als Dachorganisation für das Unternehmen zu gründen, wollte ich damit sicherstellen, dass IKEA auch dann noch als unabhängiges Unternehmen fortbesteht, wenn ich mich selbst nicht mehr darum kümmern kann. Außerdem wollte ich sicherstellen, dass ein Teil unseres Gewinns dafür verwendet wird, das Leben der vielen bedürftigen Menschen zu verbessern.
Wir erzielen die besten Ergebnisse, weil wir mit Partnern zusammenarbeiten, die in den von uns unterstützten Bereichen am kompetentesten sind. Wir unterstützen Programme, die von etablierten und angesehenen Organisationen verwaltet werden, die Spezialisten auf ihren Gebieten sind.
IKEA ist ein 1943 in Schweden von Ingvar Kampradgegründetes Einrichtungsunternehmen. IKEA ist der Ansicht, dass das Zuhause der wichtigste Ort der Welt ist und Kinder die wichtigsten Menschen sind. Wir sind der wohltätige Arm der INGKA Foundation, der die Unternehmen der IKEA Group gehören.
Subscribe here for our newsletter